Amsterdam

Project KAAP Amsterdam

Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
Project KAAP Amsterdam image 1 Project KAAP Amsterdam image 1
icon surface 71m² to 344m²
icon price € 777.500 to € 4.115.000 no_buyer_cost
icon type 40px 32

Beschreibung

Projekt KAAP

Kaap, wohnhaft auf der IJ
Ein einzigartiger Ort auf dem IJ mit einem herrlichen Ausblick, der nie derselbe ist. Ständig fährt eine Yacht, eine Fähre oder ein Kreuzfahrtschiff vorbei, und im Hintergrund ist die Skyline der Stadt zu sehen. Kaap bietet eine Kombination aus Ruhe und Lebendigkeit, es inspiriert und gibt Energie. Es ist auch ein Ort in Bewegung. In den kommenden Jahren wird der Oeverpark gebaut, ein grüner Spazierweg entlang des IJ, mit einem speziellen Pavillon, der Platz für ein Restaurant bietet. KAAP besteht aus fünf markanten Gebäuden mit Panoramawohnungen und Blick auf den Fluss IJ. Die Wohnungen verfügen über einen großzügigen Außenbereich, in dem man Sonne, Licht und Raum endlos genießen kann.

Lebendiges Amsterdam Nord
Kaap wird direkt am IJ gebaut, zwischen Eye und NDSM, am Ende des Graswegs. Mit dem Auto erreicht man das Zentrum von Amsterdam über den IJtunnel und ist in wenigen Minuten auf der Ringstraße A10. Die Metrostation Noorderpark ist weniger als 10 Minuten mit dem Fahrrad von der Metrolinie Noord/Zuidlijn entfernt. Von dort aus sind Sie innerhalb von 15 Minuten im Zentrum von Amsterdam oder auf den Zuidas. Oder mit der Fähre, die nur 5 Gehminuten entfernt ist.
Willkommen bei KAAP
Die einzigartige Lage des KAAP erfordert eine zeitgemäße Architektur. Die fünf kleinen und exklusiven Wohnhäuser wurden von drei verschiedenen Architekturbüros entworfen, jedes mit seiner eigenen Vision von Wohnen und Design. Die Architekten von Orange Architects entwarfen Horn und York, Powerhouse Company entwarf Coast und Verde, und Next Architects kümmerte sich um den Entwurf von Blanc und des Pavillons. Das Ergebnis sind fünf ikonische Wohngebäude mit eigenem Charakter und eigener Handschrift, die zusammen ein starkes Ganzes bilden.
Eigenes Land
KAAP wird auf eigenem Grund und Boden realisiert, ohne dass ein langfristiger Pachtvertrag besteht. Hier müssen Sie sich also nicht mit den jährlich wiederkehrenden Zusatzkosten des Erbbauzinses auseinandersetzen, was einen großen Unterschied macht.
Die fünf Gebäude werden auf einer Tiefgarage errichtet, die unter den fünf Gebäuden verläuft. Hier ist für jede Wohnung ein Parkplatz reserviert. Ein zusätzlicher Parkplatz kann auch im Parkhaus am Grasweg erworben werden.

Komfort und Qualität
Alle Wände und Decken in den Wohnungen werden glatt verarbeitet. Die Innenrahmen sind aus Holz und die Türen sind Doppeltüren. Die Möblierung der Küche und der Bäder ist im Kaufpreis enthalten. Auch die Lieferung einer leeren Schale ist möglich.

Interessiert
Sind Sie daran interessiert, eine Wohnung direkt am IJ zu kaufen? Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Projekts Kaap Amsterdam.

--------------------------------

KAAP, ein Haus auf Het IJ
Einzigartige Lage am Wasser von Het IJ mit einem herrlichen, ständig wechselnden Ausblick. Segelyachten, Fähren und Kreuzfahrtschiffe fahren vor der Kulisse der Skyline der Stadt vorbei. KAAP verbindet Ruhe und Lebendigkeit, es inspiriert und gibt Energie. Eine neue Entwicklung an einem dynamischen Standort. In den kommenden Jahren wird der Oeverpark gebaut, eine grüne Fußgängerzone entlang der IJ, mit einem außergewöhnlichen Pavillon, der auch ein Restaurant beherbergen wird. KAAP besteht aus bemerkenswerten Gebäuden mit Panoramawohnungen und Blick auf Het IJ. Die Wohnungen verfügen über weitläufige Außenbereiche, die endlose Stunden der Sonne, des Raums und des Lichts garantieren.

Lebendiges Amsterdam Noord
KAAP wird direkt am Het IJ, zwischen Eye und NDSM, am Ende des Graswegs gebaut. Mit dem Auto ist das Stadtzentrum von Amsterdam über den IJ-Tunnel leicht zu erreichen, und der Autobahnring A10 ist nur wenige Minuten entfernt. Die Metrostation Noorderpark mit der Metrolinie Noord/Zuiidlijn ist weniger als 10 Minuten mit dem Fahrrad entfernt, von wo aus das Stadtzentrum von Amsterdam oder Zuidas in weniger als 15 Minuten zu erreichen ist. Oder nehmen Sie die Fähre, die in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen ist.
Willkommen bei KAAP
Die einzigartige Lage von KAAP's erfordert eine zeitgenössische Architektur. Die fünf kleinen, exklusiven Wohnhäuser wurden von drei verschiedenen Architekturbüros entworfen, die jeweils ihre eigene Sichtweise von Wohnen und Design haben. Orange Architects entwarf die Pläne für Horn und York, Powerhouse Company entwarf Coast und Verde, und Next Architects war für die Gestaltung von Blanc und des Pavillons verantwortlich. Das Ergebnis ist beeindruckend: fünf ikonische Wohngebäude mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und charakteristischen Stilen, die sich zu einer überzeugenden und ausgewogenen Komposition zusammenfügen.
Freehold-Immobilien Das KAAP wird auf eigenem Grund und Boden errichtet, so dass keine zusätzlichen jährlichen Mietkosten anfallen werden. Ein wesentlicher Vorteil. Alle fünf Gebäude werden über einer Tiefgarage errichtet. Für jede Wohnung ist ein Parkplatz reserviert. Es besteht die Möglichkeit, einen zusätzlichen Parkplatz im Parkhaus am Grasweg zu erwerben, das nur ein Stück weiter entfernt liegt.
Komfort und Qualität
Alle Wände und Decken in den Wohnungen werden mit glatten Oberflächen versehen. Die Innenfensterrahmen sind aus Holz, die Innentüren aus Massivholz
. Die Ausstattung von Küche und Bad ist im Kaufpreis enthalten. Käufer können sich auch für eine reine Rohbauübereignung entscheiden.
Interessiert Sind Sie daran interessiert, eine Wohnung am Wasser in Het IJ zu kaufen? Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Projekts KAAP Amsterdam.

>
Region Südholland, Zeeland & Nordbrabant

Hulstkamp Makelaars

phone +31 (0)10 22 508 22
mail rotterdam@R365.nl
Leslie de Ruiter
Leslie de Ruiter
l.deruiter@R365.nl

Details

Transfer
Prijs
€ 777.500 to € 4.115.000 no_buyer_cost
Status
verfügbar
Bau
Aantal woningen
32
Oberflächen und Inhalte
Woonoppervlakte
71m² to 344m²

Lage

[ { "address": "Grasweg 101", "zipCode": "1031 HX", "city": "Amsterdam", "lat": 52.3921741, "lng": 4.8998538, "heading": 0, "pitch": 0 } ]
[{"featureType":"water","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":20},{"saturation":-42},{"hue":"#00ccff"}]},{"featureType":"landscape.man_made","elementType":"geometry","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-99},{"lightness":51}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-98},{"lightness":35}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-95},{"lightness":-10},{"gamma":2.17}]},{"featureType":"poi.park","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":30},{"saturation":-50},{"hue":"#a1ff00"}]},{"featureType":"poi.school","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-25},{"lightness":12},{"hue":"#ffdd00"}]},{"featureType":"road.local","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":15}]},{"featureType":"administrative.neighborhood","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{"featureType":"poi.attraction","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":15},{"hue":"#ff005d"},{"visibility":"simplified"},{"saturation":-100}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-98},{"lightness":41},{"gamma":0.75}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"lightness":20},{"saturation":-60}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"saturation":-25},{"lightness":35}]},{"featureType":"transit.station","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":10},{"saturation":-72}]},{"featureType":"poi","elementType":"geometry","stylers":[{"lightness":15},{"saturation":7}]},{"featureType":"poi.place_of_worship","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi.sports_complex","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road.local","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":21}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":25}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi","elementType":"labels","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{}]