Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
Rouenhof 19 image 1 Rouenhof 19 image 1
icon surface 640m²
icon land 7.137m²
icon price Auf anfrage
icon type Freistehendes Haus
icon rooms 15 Schlafzimmer

Beschreibung

Der Schlosskomplex Strijthagen ist ein völlig intakter Gutshof in der Gemeinde Landgraaf, gelegen im für viele noch unentdeckten Tal des Strijthagerbeek. Das Hauptgebäude aus dem 18. Jahrhundert wurde an der Stelle eines älteren Schlosses errichtet und liegt an den Ufern mehrerer Teiche, die von der Strijthagerbeek gespeist werden. Sie werden nicht nur der neue Besitzer des Schlosses, sondern auch des Verwalterhauses sein. Die Geschichte geht bis ins 13. Jahrhundert zurück, das noch immer präsent ist, wenn man über das Anwesen geht. Mit Respekt vor den vielen authentischen Elementen wurde das Kasteel Strijthagen in ein multifunktionales Objekt mit zeitgemäßem Komfort verwandelt. Das Leben wird genossen, möglicherweise in Kombination mit Arbeit oder einer Wohnfunktion.

Bereits in Publikationen des 13. Jahrhunderts wird der Nachlass erwähnt. In der reichen Geschichte des Schlosses hat es viele Veränderungen gegeben, sowohl in der Form des Schlosses selbst als auch durch den Wechsel der sehr unterschiedlichen Besitzer, die das Schloss hatte. Besitzer, die die Prüfung bestehen, sind der Besitzer des Oranje Nassaumijnen und der Künstler Aad de Haas, der mit seiner Familie viele Jahre lang im Schloss lebte. Nach einer Reihe von Veränderungen wurde die Landgrafengemeinde Eigentümerin, und sie verkauften das Anwesen an die derzeitigen Eigentümer, das russische Künstlerduo Alexander und Katja Taratynov. Das Schloss ist komplett als Ferienhaus für 26 Personen eingerichtet und liegt inmitten eines wunderschönen Teichparks. Der gesamte Komplex von Strijthagen umfasst das Schloss, eine Vorburg aus dem 17. Jahrhundert, ein Verwalterhaus und viele Hektar Wald und mehrere Fischteiche sowie eine gigantische Kunstausstellung.

Als Alexander und Katja die Burg im Jahr 2015 besuchten, sagten sie, es sei ein trauriges Schauspiel. Der gesamte Innenhof der Vorburg war ein echter Wald, alle Gärten waren völlig überwuchert, vom Zustand der Gebäude ganz zu schweigen. Zwei Jahre lang arbeiteten sie hart daran, dem Schloss seinen früheren Glanz zurückzugeben und dabei so viel wie möglich von den schönen alten Elementen zu erhalten. Und natürlich mit seiner eigenen Unterschrift; Alexander ist ein berühmter russisch-niederländischer Bildhauer und seine Frau Katja ist Malerin. Ihre Kunst ist buchstäblich in allen Räumen des Kasteel Strijthagen präsent. Alexander ist bekannt für seine gewaltigen Bronzeschöpfungen. Am bekanntesten ist vielleicht seine dreidimensionale Version von Rembrandts Nachtwache. Wenn Sie glauben, dass sich das Original auf dem Rembrandtplein in Amsterdam befindet, dann irren Sie sich. Das Original ist direkt vor dem Treppenhaus von Schloss Strijthagen ausgestellt.

Wenn Sie auf dem Anwesen ankommen, betreten Sie durch das Tor den Hof der Vorburg, ein weißes U-förmiges Bauernhaus. Im Innenhof befinden sich auch einige große Bronze-Kunstwerke von Alexander. Auf der rechten Seite betreten Sie über einen zweiten Zaun das Gelände von Schloss Strijthagen. Hier finden Sie die 16 Mitglieder der Nachtwache, die über das Schloss zu wachen scheinen. Auf der rechten Seite des Schlosses, im terrafarbenen Verwalterhaus, wohnen die Besitzer mit ihren beiden Töchtern.


Schloss
Die Fassaden des Schlosses sind von steinernen Mergelschichten unterbrochen und die Mansarddachkonstruktion ist mit Schiefer gedeckt. Die Fußböden in der Burg sind mit Marmor, teilweise mit Mosaik, Holzdielen und Parkett ausgelegt. Die ornamentalen Stuckdecken, verputzten Wände mit Gemälden und ornamentalen Elementen tragen zusammen mit den (Marmor-)Kaminen zu der reichen Geschichte bei, die Kasteel Strijthagen auszeichnet. Gleichzeitig gibt es einen zeitgemäßen Wohnkomfort dank der Luftaufbereitungsanlage und mehrerer Heizkessel, die Heizung und Warmwasser liefern. Im Auftrag der jetzigen Besitzer, einem russischen Künstlerduo, wurde das Schloss in seiner alten Pracht restauriert, wobei viele schöne alte Elemente und seine eigene Handschrift erhalten blieben. In jedem Raum finden Sie die Kunst, die Kasteel Strijthagen so einzigartig macht.

Erdgeschoss:
Durch das Treppenportal an der Vorderseite des Schlosses gelangen Sie in den imposanten Saal. Über der breiten Holztreppe hängen 4 große Kunstwerke von Katja, einer der Besitzerinnen des Kasteel Strijthagen, die die 4 Jahreszeiten symbolisieren. Im Erdgeschoss gibt es mehrere Räume, in denen man in einem einzigartigen Ensemble wohnen kann.

Erster Stock:
Im ersten Stock gibt es vier Doppelzimmer, jedes mit einem eigenen Thema, das zum Stil und zum Charme des Schlosses passt. Eines der Schlafzimmer verfügt über ein privates Badezimmer, und vom Treppenabsatz aus ist ein zweites Badezimmer zu erreichen, das mit spanischen Wandfliesen verkleidet und mit allen notwendigen Annehmlichkeiten ausgestattet ist: eine Badewanne, eine Dusche, eine Toilette und ein Waschbecken. Auf dieser Etage befindet sich auch ein großer Sitzungssaal, der für verschiedene Zwecke genutzt werden kann.

Zweite Etage:
Im zweiten Stock, der über zwei Treppenhäuser erreicht werden kann, befinden sich fünf weitere Schlafzimmer. Es gibt zwei Schlafzimmer für vier Personen, jedes mit eigenem Bad. Darüber hinaus gibt es drei Doppelzimmer, ebenfalls mit eigenem Bad. Alle Zimmer sind schön, so dass Sie unter dem 6 Meter hohen Dachstuhl mit alten Dachsparren und Blick bis zum First schlafen können. Ebenfalls auf dieser Etage befindet sich ein zweites Wohnzimmer mit Küche; ideal für eine lebende Familie, ein Au-pair oder zur Nutzung für die Unterkunftsfunktion.

Untergeschoss:
Überraschend ist der Keller der außergewöhnlichen Schönheit, in dem Sie ein Stück Wellness genießen können. Hier ist der Saunaraum mit einer finnischen Sauna, einer Doppeldusche und einem Entspannungsbereich mit zwei Sonnenliegen.

Steward's house
Das Haus des Verwalters hat ein vornehmes Äußeres, charmante hölzerne Fensterläden und eine hölzerne, mit Schiefer gedeckte Dachkonstruktion, genau wie das Schloss. Das Haus des Verwalters verfügt auch über alle notwendigen Annehmlichkeiten, einschließlich Heizung und Warmwasser über einen energieeffizienten Kessel. Das Haus hat von aussen eine warme Terra-Farbe und ist auf dem Schloss gebaut.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, eine Toilette und ein schöner Flur mit einer beeindruckenden Treppe zu den oberen Stockwerken.

Erster Stock:
Probieren Sie den Charakter, die Atmosphäre und den Luxus, die das Steward's House zu einem wunderschönen Ort machen. Vom Treppenabsatz aus sind zwei Schlafzimmer, ein Dachbodenraum, eine Toilette und ein zweites Badezimmer zu erreichen.

Zweite Etage:
Im obersten Stockwerk mit imposanter Dachkonstruktion befindet sich ein großer Dachraum mit mehreren Lagerräumen und einer Toilette. Dank der Gauben mit Fenstern auf vier Seiten kann dieser Boden vielseitig genutzt werden.

Schlossbauernhof
Das halbgeschlossene, U-förmig gebaute Gehöft grenzt auf einer Seite an den Hofkomplex. Auffallend ist das mit Schieferplatten gedeckte Dach des Torhauses, das mit einem Uhrensystem ausgestattet ist. Ein Teil des Schlossbauernhofes wurde in 7 Appartements und einen Gastronomiebereich mit einer professionellen Küche umgewandelt. Die Nordseite des Schlossbauernhofes ist als Ausstellungsraum konzipiert, der sich über das Erdgeschoss und den ersten Stock erstreckt.
Der Grundriss, mehrere Eingänge, viele Fenster und die heutige Ausstattung machen den Schlossbauernhof für viele Zwecke nutzbar. Wir empfehlen Ihnen, Ihre gewünschte Nutzung mit der Gemeinde Landgraaf zu besprechen. Leben, arbeiten, ausstellen ... die Möglichkeiten sind beispiellos.
Region Limburg

Alard van der Varst Makelaars

phone +31 (0)433 - 470 139
mail limburg@R365.nl
Alard van der Varst
Alard van der Varst
limburg@r365.nl

Details

Transfer
Preis
Auf anfrage
Status
verfügbar
Lieferung
in Rücksprache
Bau
Wohnungen Typ
einzelne Familie, Freistehendes Haus
Art des Aufbaus
Bestehend
Wartung in
gut
Wartung außen
gut
Oberflächen und Inhalte
Wohnfläche
640m²
Grundstück
7.137m²
Andere Oberfläche
2100m²
Inhalt
5760m³
Format-Eigenschaft
Zimmer
25
Schlafzimmer
15
Etagen
4
Außenbereiche
Lage
in der Nähe des Waldrandes, in der Nähe einer ruhigen Straße, Ain Wassernähe, geschützte Lage, im Wald
Garten
Terrasse, Garten rundum
Terrasse
1500m², 5000×3000cm
Garage
Art der garage
Parkplatz

Plattegronden

Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19, Landgraaf plattegrond-
Rouenhof 19

Begeistert?

Dann vereinbaren Sie schnell einen Termin für eine unverbindliche Besichtigung
Rouenhof 19, Landgraaf.

Planen Sie eine Besichtigung

Lage

[ { "address": "Rouenhof 19", "zipCode": "6372 PW", "city": "Landgraaf", "lat": 50.887381, "lng": 6.0332343, "heading": 0, "pitch": 0 } ]
[{"featureType":"water","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":20},{"saturation":-42},{"hue":"#00ccff"}]},{"featureType":"landscape.man_made","elementType":"geometry","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-99},{"lightness":51}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-98},{"lightness":35}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-95},{"lightness":-10},{"gamma":2.17}]},{"featureType":"poi.park","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":30},{"saturation":-50},{"hue":"#a1ff00"}]},{"featureType":"poi.school","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-25},{"lightness":12},{"hue":"#ffdd00"}]},{"featureType":"road.local","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":15}]},{"featureType":"administrative.neighborhood","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{"featureType":"poi.attraction","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":15},{"hue":"#ff005d"},{"visibility":"simplified"},{"saturation":-100}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-98},{"lightness":41},{"gamma":0.75}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"lightness":20},{"saturation":-60}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"saturation":-25},{"lightness":35}]},{"featureType":"transit.station","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":10},{"saturation":-72}]},{"featureType":"poi","elementType":"geometry","stylers":[{"lightness":15},{"saturation":7}]},{"featureType":"poi.place_of_worship","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi.sports_complex","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road.local","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":21}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":25}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi","elementType":"labels","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{}]