Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
Hommersumseweg 59 image 1 Hommersumseweg 59 image 1
icon surface 450m²
icon land 1,8ha
icon price € 1.295.000 Kosten für den Käufer
icon type Freistehendes Haus
icon rooms 4 Schlafzimmer

Beschreibung

Im Norden Limburgs, auf dem Verbindungsstreifen zwischen zwei Naturschutzgebieten
(Maasduinen und Reichswald) (Maasduinen und Reichswald) ist umgeben von Wiesen und Wäldern dieses reetgedeckte
Landhaus. Das ehemalige Bauernhaus wurde 1983 komplett in ein Landhaus umgebaut und 1995 wurde ein neuer Flügel mit einer Doppelgarage und 6 Ställen angebaut. Das Haus ist durch seine nachhaltige Bauweise inklusive Erdwärmeheizung bereit für die Zukunft!
Dieses Haus hat alles, was für ein optimales Leben im Freien wünschenswert ist. Die Lage ist großartig, das Aussehen außergewöhnlich und die Qualität außergewöhnlich.
Abgelegen bedeutet in diesem Fall nicht schlechte Erreichbarkeit, innerhalb von 10 Minuten sind Sie bei
alle Annehmlichkeiten wie Geschäfte, Schulen und einen Hausarzt, aber auch ein Krankenhaus und die Autobahn A77. Innerhalb von 15 Minuten sind Sie an einem 18-Loch-Golfplatz, 20 Minuten am Flughafen Weeze und innerhalb von 30 Minuten in Städten wie Nijmegen, Venlo und Kleve (D.)

.
Die Gesamtkapazität der Immobilie beträgt ca. 2000 m3 und die Grundstücksfläche 1,84 HA.
Allein der schön angelegte Garten mit Teich, Brücke und mehreren Terrassen ist bereits 5000 m2 groß, es gibt eine private Auffahrt mit automatischem Tor und Video-Gegensprechanlage, weitere Garten-/Wiesenbewässerung und umfangreiche Außenbeleuchtung aus klassischen Laternen auf Dämmerungsschalter. Außerdem gibt es einen kompletten Pferdehof mit sechs Ställen, großem Dachboden, beleuchteter Koppel
und zwei schön eingezäunte Wiesen von je ca. 6000 m2.
Dann gibt es noch die große Doppelgarage (elektrische Zugangstüren) mit einer Fläche von 75 m2, die nicht nur Platz für zwei Autos bietet, sondern auch die Erdwärmepumpe, die Sprinklerpumpen, einen großen Werkstattbereich und den Gartentraktor samt Zubehör beherbergt.

Schließlich (alles unter einem Dach) das Haus selbst, optimal gedämmt (Energielabel A) und gesichert durch Einbruch- und Brandmeldeanlage im Kontrollraum, komplettes Kamerasystem und Videosprechanlage. Es gibt ein Hallenbad, einen Wellness-/Fitnessraum und ein separates Gästehaus. Das gesamte Erdgeschoss verfügt über eine Fußbodenheizung und das Wohnzimmer hat auch einen automatischen Kamin. Darüber hängen Heizkörper und überall ist Doppelverglasung.

Layout:
Erdgeschoss:
Das Bauernhaus hat einen schönen Eingang mit einem hohen Dachboden, der den Zugang zum Wohnzimmer beinhaltet. Hier erleben Sie den Charakter eines Bauernhauses und sehen, dass beim Bau im Jahr 1983 hervorragende Materialien verwendet wurden.
Wir setzen unseren Weg in das Wohnzimmer fort, das in einen Sitz- und einen Essbereich unterteilt ist. Dieser Wohnraum verfügt über einen Kamin mit Gasfeuer, eine Balkendecke und Fenster mit Stangeneinteilung, die eine schöne, gemütliche Atmosphäre schaffen, die sich leicht in ein modernes Interieur verwandeln lässt. Die großen Buntglasfenster bieten einen schönen Durchblick auf den Hallenbadbereich.
Die Küche hat ein unverwechselbares Farbschema in Weiß und Blau, Platz für einen Frühstückstisch und eine U-Form aus Massivholz mit verschiedenen Geräten. Außerdem gibt es im Erdgeschoss einen praktischen Hauswirtschaftsraum mit den Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner und hinter einer der Türen befindet sich der Aufgang zum Wein-/Fischkeller.
Durch das Schlafzimmer und das Bad im Erdgeschoss ist ebenerdiges Wohnen möglich. Das Weiß mit dunkelblauer Balkendecke im Schlafzimmer ist eine schöne Kombination mit den Farben an den Wänden und dem Farbschema des Badezimmers. Der Raum ist mit einer Eckbadewanne, separater Dusche und einem Waschbecken aufgeteilt.
In der heutigen Zeit ist es wichtig, alle Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann, zu Hause zu haben. Dieses Bauernhaus hat einen schönen Innenpool mit Terrassentüren auf zwei Seiten zur Terrasse und zum Garten. Auf fast dem gesamten Erdgeschoss gibt es Fußbodenheizung und das Wohnzimmer ist ein schöner Kamin mit Gaskamin genannt.
Zwischen dem Bauernhaus und den Ställen befindet sich die in einem Hohlraum gebaute Garage mit einer Fläche von ca. 75m2, geräumig genug für ein (klassisches) Auto, den Gartentraktor und zur Nutzung als Werkstatt.

Erste Etage:
Im ersten Stock befinden sich der geräumige Treppenabsatz, zwei Schlafzimmer, das zweite Badezimmer und ein beeindruckender Büroraum mit Kamin und Türen zur Loggia. Das Badezimmer auf dieser Etage verfügt über eine Badewanne, Toilette und ein Waschbecken im Stil der 80er Jahre.
Auch an innere Ruhe und Schönheit wurde gedacht. In der ersten Etage befinden sich ein Wellnessbereich und ein privater Fitnessraum. Der Wellnessbereich ist ebenfalls mit dem Aufzug vom Pool aus erreichbar und beherbergt eine Sauna, einen Whirlpool und ein Solarium.
Durch den Technikbereich gelangen Sie in den ca. 60m2 großen Fitnessraum, mit einem Balkon mit schönem Blick auf den Garten. Über den Ställen befindet sich ein Heuboden, der über eine Bodentreppe von den Ställen aus erreichbar ist. Diese Räume bieten sich für verschiedene Funktionen an, denken Sie an zusätzliche Schlafzimmer, ein Gästehaus oder einen Spielboden für die Kinder.

Äußeres:
Dieses schöne Anwesen steht auf einem sehr großen Grundstück, das sich perfekt für komfortables Wohnen in Kombination mit Pferdehaltung eignet. Auf dem Außengelände befinden sich ein beleuchteter Reitplatz und zwei Wiesen mit einer Fläche von jeweils ca. 6.000m2.
Der gut gepflegte Ziergarten verfügt über einen großen Teich mit Brücke, verschiedene Pflanzen und mehrere Terrassen, um die Sonne in vollen Zügen zu genießen. Die Einfahrt mit automatischem Tor und Videosprechanlage bildet zusammen mit den klassischen Außenlaternen mit Dämmerungsschalter eine interessante Kulisse, in der Atmosphäre und Charakter im Gleichgewicht sind. Der Garten ist mit einer Sprinkleranlage ausgestattet, so dass der Garten auch im Sommer in einem Top-Zustand bleiben kann.
Details:
Das Bauernhaus sieht klassisch aus, wurde aber 1983 umgebaut und 1995 um einen Flügel erweitert, in dem sich auch die Stallungen befinden. Dank der hervorragenden Isolierung und Erdwärmeheizung, das Bauernhaus Energielabel A. Mehrere Funktionen unterstreichen die Qualität dieses schönen Objekts: Garten Sprinkleranlage, Außenbeleuchtung mit Dämmerungsschalter, ein automatisches Tor mit Gegensprechanlage, Kamera-System und Einbruch / Brandmeldeanlage. Das Hallenbad, der Wellnessbereich und der Fitnessraum sprechen die Phantasie an und die Einrichtungen zur Pferdehaltung sind von hoher Qualität.
Region Limburg

Alard van der Varst Makelaars

phone +31 (0)433 - 470 139
mail limburg@R365.nl
Alard van der Varst
Alard van der Varst
limburg@r365.nl

Details

Transfer
Preis
€ 1.295.000 Kosten für den Käufer
Status
verfügbar
Lieferung
in Rücksprache
Bau
Wohnungen Typ
Großes Haus, Freistehendes Haus
Art des Aufbaus
Bestehend
Baujahr
1983
Wartung in
gut
Wartung außen
gut
Oberflächen und Inhalte
Wohnfläche
450m²
Grundstück
1,8ha
Andere Oberfläche
75m²
Inhalt
2000m³
Format-Eigenschaft
Zimmer
10
Schlafzimmer
4
Etagen
2
Außenbereiche
Lage
in der Nähe einer ruhigen Straße, außerhalb Neubaugebiet, klare Aussicht
Garten
Garten rundum
Garage
Art der garage
Innenraum, Parkplatz
Hommersumseweg 59

Begeistert?

Dann vereinbaren Sie schnell einen Termin für eine unverbindliche Besichtigung
Hommersumseweg 59, Heijen.

Planen Sie eine Besichtigung

Lage

[ { "address": "Hommersumseweg 59", "zipCode": "6598 MC", "city": "Heijen", "lat": 51.6827352, "lng": 6.020617, "heading": 0, "pitch": 0 } ]
[{"featureType":"water","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":20},{"saturation":-42},{"hue":"#00ccff"}]},{"featureType":"landscape.man_made","elementType":"geometry","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-99},{"lightness":51}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-98},{"lightness":35}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-95},{"lightness":-10},{"gamma":2.17}]},{"featureType":"poi.park","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":30},{"saturation":-50},{"hue":"#a1ff00"}]},{"featureType":"poi.school","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-25},{"lightness":12},{"hue":"#ffdd00"}]},{"featureType":"road.local","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":15}]},{"featureType":"administrative.neighborhood","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{"featureType":"poi.attraction","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":15},{"hue":"#ff005d"},{"visibility":"simplified"},{"saturation":-100}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-98},{"lightness":41},{"gamma":0.75}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"lightness":20},{"saturation":-60}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"saturation":-25},{"lightness":35}]},{"featureType":"transit.station","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":10},{"saturation":-72}]},{"featureType":"poi","elementType":"geometry","stylers":[{"lightness":15},{"saturation":7}]},{"featureType":"poi.place_of_worship","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi.sports_complex","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road.local","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":21}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":25}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi","elementType":"labels","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{}]