Amsterdam

Sarphatistraat 31 A

Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
Sarphatistraat 31 A image 1 Sarphatistraat 31 A image 1
icon surface 191m²
icon price € 1.935.000 k.k.
icon type Ground floor apartment
icon rooms 3 Schlafzimmer

Beschreibung

*Englischer Text unten*
Ein schlüsselfertiges Haus mit internationalem Charme, wie man es selten sieht. Diese attraktive und hochwertig ausgestattete Doppel-Erdgeschosswohnung mit Terrasse und Garten liegt um die Ecke der Amstel, mit direktem Blick auf das beeindruckende Amstel Hotel. Die Vielfalt an authentischen Details und modernen Oberflächen machen es einzigartig und zeitgemäß. Ein privater Parkplatz ist optional im Parkhaus des Amstel Hotels für 320 € pro Monat erhältlich.

Diese Wohnung befindet sich auf einem Privatgrundstück und wurde 2019 unter der Architektur von Studio Bricks komplett und hochwertig renoviert, wobei auch das Fundament komplett erneuert wurde. Bei der Fertigstellung wurden weder Kosten noch Mühen gescheut. Die Immobilie befindet sich im Erdgeschoss und im Gartengeschoss und verfügt über 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und ein Arbeitszimmer, das als 4. Schlafzimmer dienen kann.

Die Immobilie befindet sich in zentraler Lage in der Nähe der gemütlichen Utrechtsestraat und in fußläufiger Entfernung zu guten Grundschulen wie der ASVO und der Kleinen Reus und Kindergärten wie dem Kindergarden (letzterer sogar weniger als 1 Minute Fußweg entfernt).

Aufbau:

Durch die imposante Eingangstür gelangt man in den Marmoreingang. Durch die originale Glastür mit abgeschrägtem Glas gelangt man in den geräumigen und stilvoll eingerichteten Gemeinschaftsflur.

Vom Treppenabsatz mit Toilette und Garderobe gelangt man durch die beeindruckende Glas-Stahl-Fassade in den Wohnbereich. Die typischen hohen Decken und großen Fenster machen den Raum sehr hell und geräumig. An der Vorderseite befindet sich ein geräumiger Sitzbereich, in dem in den Fensterrahmen Bänke eingelassen sind, um den ganzen Tag über einen ungehinderten Blick zu genießen. Das wunderschön beleuchtete Amstel Hotel ist vor allem am Abend ein spektakulärer Anblick. Die Doppelverglasung und die Isolierung sorgen für fast völlige Ruhe im Herzen von Amsterdam.
Das Wohnzimmer ist über den Essbereich mit der luxuriösen offenen Küche mit Kochinsel verbunden.

Für die maßgefertigte Küche wurde eine stilvolle Farbkombination und eine Mischung aus exklusivem portugiesischem Marmor (Calacatta Estremoz) und Nussbaum gewählt. Die Backsteinrückwand und der goldene Wasserhahn passen gut zu diesem Ganzen und verleihen dem Raum ein luxuriöses und klassisch-industrielles Aussehen. Die Küche ist mit allen notwendigen Geräten ausgestattet: Induktionskochfeld mit vier Kochstellen und eingebautem Dunstabzug, Backofen, Kombi-Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank und Quooker.

Das separate Arbeitszimmer, das im gleichen Design wie die Küche gestaltet ist, hat einen Blick auf den Garten.

Durch die Flügeltüren in der Küche gelangt man auf die angrenzende 13 m2 große Terrasse mit stimmungsvoller Beleuchtung. Eine feste Hartholztreppe verbindet die Terrasse mit dem schönen grünen und architektonisch gestalteten Hinterhof, einschließlich eines separaten Holzschuppens.

Das Gartengeschoss im Erdgeschoss hat ebenfalls hohe Decken und daher viel Licht.
Im hinteren Teil dieser Etage befindet sich das Hauptschlafzimmer mit großen Fenstern und Terrassentüren zum hinteren Garten. Auffällige Details sind die Badewanne mit Löwenfüßen und die klassischen Doppeltüren, die als zusätzlicher Zugang zum Nebenraum dienen.

Das zweite Schlafzimmer befindet sich ebenfalls auf der ruhigen Rückseite und hat einen eigenen Zugang zum Garten.

Durch den Flur erreichen Sie das luxuriöse Badezimmer mit doppelter begehbarer Dusche, Badewanne, doppeltem Marmorwaschbecken und maßgefertigten Möbeln. Für die Ausstattung des Badezimmers wurde die immer wiederkehrende Farbkombination aus Marmor, Blau, Weiß und Gold gewählt.

Der angrenzende begehbare Kleiderschrank ist durch die Stahlglastür im Flur zu erreichen. Das Design ist von einem Weinkeller inspiriert, und die Kombination aus Stahl und Ziegeln verleiht der Halle auf dieser Etage einen luxuriösen industriellen Look.

Das dritte Schlafzimmer liegt an der Vorderseite und eignet sich mit dem angrenzenden zweiten Bad sehr gut als Gästehaus.

Das zweite Badezimmer hat eine begehbare Dusche und die gleiche Ausstattung wie das erste Badezimmer. Beide Bäder sind wie die Toiletten mit Armaturen von Aston Matthews ausgestattet. Auf dieser Etage gibt es eine separate Toilette und eine schön gestaltete Waschküche.
Alle Zimmer des Hauses sind mit Tapis-Parkettböden und maßgefertigten Einbaumöbeln mit klassischen Holzrahmen und modernen Beschlägen von Buster & Punch ausgestattet. Die gesamte Beleuchtung und die Vorhänge werden über moderne Hausautomation mit Google- und Amazon-Integration gesteuert, auf Wunsch auch per Sprachsteuerung.
Umgebung
Das stattliche Gebäude befindet sich am Rande des Stadtzentrums und in der Nähe des Plantage-Viertels.
Die Utrechtsestraat ist nur wenige Gehminuten entfernt und bietet eine große Auswahl an tollen Geschäften, Cafés und Restaurants. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Carré, das Amstel Hotel, die Bar Lempicka, das Bakhuys, der Amstelhaven und der Ysbreeker.

Sarphatistraat
Die Sarphatistraat ist nicht nur die längste, sondern wohl auch die berühmteste Straße Amsterdams. Die Straße wurde 1870 nach dem Arzt Samuel Sarphati (1813-1866) benannt, der großen Einfluss auf die Erweiterung und Verschönerung von Amsterdam hatte. Er war an der Realisierung des Paleis voor Volksvlijt am Frederiksplein und des Amstel Hotels beteiligt.

Zugänglichkeit
Die Sarphatistraat ist mit dem Auto über die Weesperstraat leicht zu erreichen. Innerhalb von 5 Minuten sind Sie auf der A10, der Ringstraße von Amsterdam. Die Metro- und Straßenbahnstation Weesperplein ist nur 2 Minuten zu Fuß entfernt. Von hier aus sind Sie innerhalb von 5 Minuten am Hauptbahnhof oder am Bahnhof Amstel. Auch die Zuidas und der Flughafen Schiphol sind von hier aus leicht und schnell zu erreichen. Das Stadtzentrum ist zu Fuß erreichbar und dank der Straßenbahnlinie sind Sie innerhalb von 5 Minuten am Leidseplein oder am Rembrandtplein.

Parken
Eine Parkerlaubnis ist sofort verfügbar und die Parkplätze befinden sich direkt vor der Tür. Darüber hinaus ist ein optionaler privater Parkplatz weniger als 1 Minute Fußweg entfernt im Parkhaus des Hotels Amstel für 320 € pro Monat verfügbar.

Englischer Text
Eine "schlüsselfertige", stilvolle Wohnung, die selten zu finden ist. Diese wunderschön renovierte Doppel-Erdgeschosswohnung mit Terrasse und Hinterhof liegt um die Ecke der Amstel mit direktem Blick auf das Amstel Hotel. Eine einzigartige und charmante Kombination aus authentischen Details und moderner Ausstattung. Ein privater überdachter Parkplatz in der Parkgarage des Amstel Hotels ist optional für 320 € pro Monat erhältlich.
Diese Wohnung befindet sich auf einem privaten Grundstück, das Eigentum ist. Es wird 2019 komplett renoviert (einschließlich einer vollständigen Erneuerung des Fundaments) und vom niederländischen Architekten Studio Bricks neu gestaltet. Bei der Verarbeitung wurden keine Kosten und Mühen gescheut. Das Haus befindet sich im Erdgeschoss und im Gartengeschoss und verfügt über 3 Schlafzimmer, 2 Bäder und ein Büro, das als viertes Schlafzimmer dienen kann.
Die Immobilie befindet sich im Zentrum von Amsterdam in der Nähe der belebten Utrechtsestraat und in fußläufiger Entfernung zu sehr empfehlenswerten Grundschulen wie der "ASVO" und der "Kleinen Reus" und Kindergärten wie dem "Kindergarden" (letzterer ist weniger als 1 Minute zu Fuß entfernt).
Aufbau:
Durch eine beeindruckende Eingangstür gelangt man in den Marmoreingang. Durch die zweite, originale Flügeltür mit Facettenglas gelangt man in die geräumige und stilvoll eingerichtete Diele.

Vom Flur mit Toilette und Garderobe gelangt man durch eine schwarze Stahltür mit Glasfassade in den Wohnbereich. Die hohen Decken und die großen Fenster machen den Raum sehr hell und geräumig. An der Vorderseite des Hauses gibt es einen Sitzbereich mit Bänken in den Fensterrahmen. Von hier aus hat man einen ungehinderten Blick auf den Platz ('Professor Tulpplein'). Das wunderschön beleuchtete Amstel Hotel ist vom Haus aus ein spektakulärer Anblick, besonders nachts. Die doppelte Verglasung und die sehr gute Schallisolierung sorgen für Ruhe und Frieden im Herzen von Amsterdam.
Der Essbereich verbindet das Wohnzimmer mit der luxuriösen offenen Küche mit Kochinsel.
Diese maßgefertigte Küche hat eine stilvolle Farbkombination mit einer Mischung aus exklusivem portugiesischem Marmor (Calacatta Estremoz) und Nussholz. Die Backsteinrückwand und der goldene Wasserhahn heben den Raum auf und verleihen ihm einen luxuriösen und klassischen industriellen Look. Die Küche ist mit allen notwendigen Geräten ausgestattet; Induktionsherd mit vier Stationen und eingebauter Dunstabzugshaube, Backofen, Ofen/Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank und Quooker.

Das separate Büro, das ähnlich wie die Küche gestaltet ist, hat einen Blick in den Garten.
Die Flügeltüren in der Küche führen auf die angrenzende 13 m2 große Terrasse mit stimmungsvoller Beleuchtung. Eine feste Hartholztreppe verbindet die Terrasse mit dem schönen Garten (ebenfalls architektonisch gestaltet), der nachts wunderschön beleuchtet ist und über einen separaten Holzschuppen verfügt.

Die untere Gartenetage hat ebenfalls hohe Decken und ist daher sehr hell
.
Das Hauptschlafzimmer, das sich auf dieser Etage im hinteren Teil des Hauses befindet, hat große Fenster und doppelte Terrassentüren zum Hinterhof. Einzigartige Details sind das Bad mit Löwenfüßen und die klassischen Flügeltüren, die als zusätzlicher Zugang zum angrenzenden Schlafzimmer dienen.

Das zweite Schlafzimmer befindet sich ebenfalls auf der ruhigen Rückseite und hat einen eigenen Zugang zum Garten.
Durch den Flur erreichen Sie das luxuriöse Badezimmer mit doppelter begehbarer Dusche, Badewanne, doppeltem Marmorwaschbecken und maßgefertigten Möbeln. Die Ausstattung des Badezimmers ist in der gleichen Kombination aus Marmor, Blau, Weiß und Gold gehalten wie die Küche im Obergeschoss.

Der angrenzende begehbare Kleiderschrank kann durch die Stahlglastür im Flur betreten werden. Das Design ist von einem Weinkeller inspiriert, und die Kombination aus Stahl und Ziegeln verleiht der Halle auf dieser Etage einen luxuriösen industriellen Look.

Das dritte Schlafzimmer, das sich auf der Vorderseite befindet, ist dank des angrenzenden zweiten Badezimmers sehr gut als Gästezimmer geeignet. Das zweite Badezimmer hat eine begehbare Dusche und die gleiche Ausstattung wie das erste Badezimmer und die Küche. Beide Badezimmer sowie die Toiletten sind mit Armaturen von Aston Matthews ausgestattet.

Auf dieser Etage gibt es eine separate Toilette und eine schön eingerichtete Waschküche. Alle Zimmer des Hauses sind mit Tapis-Parkettböden, maßgefertigten Holzmöbeln und modernen Scharnieren und Schlössern von Buster & Punch ausgestattet.

Alle Beleuchtungen und Vorhänge können über ein modernes Hausautomationssystem mit Google- und Amazon-Integration gesteuert werden (Steuerung über Mobiltelefon, Sprache und manuelle Schalter).

Umgebung Dieses prächtige Gebäude befindet sich im Zentrum und in der Nähe des Plantage-Viertels. Die Utrechtsestraat ist nur wenige Gehminuten entfernt und bietet eine große Auswahl an netten Geschäften, Cafés und Restaurants. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Carré, das Amstel Hotel, die Bar Lempicka, das Bakhuys, der Amstelhaven und der Ysbreeker.

Sarphatistraat
Die Sarphatistraat ist nicht nur die längste, sondern vielleicht auch die berühmteste Straße in Amsterdam. Die Straße wurde 1870 nach dem Arzt Samuel Sarphati (1813-1866) benannt, der großen Einfluss auf die Erweiterung und Verschönerung von Amsterdam hatte. Er trug zur Verwirklichung des 'Paleis voor Volksvlijt' am Frederiksplein und des Hotels Amstel bei.

Erreichbarkeit Die Sarphatistraat ist mit dem Auto leicht über die Weesperstraat zu erreichen. Innerhalb von 5 Minuten sind Sie auf der A10: der Ringstraße von Amsterdam. Metro- und Straßenbahnstationen (Weesperplein) sind nur 2 Gehminuten entfernt. Von hier aus erreichen Sie den Hauptbahnhof oder den Bahnhof Amstel innerhalb von 5 Minuten. Die Flughäfen Zuidas und Schiphol sind 13 bzw. 18 Minuten entfernt. Das Herz des Stadtzentrums bzw. das Haupteinkaufsviertel ist zu Fuß erreichbar und dank der Straßenbahnlinie erreichen Sie den Leidseplein und den Rembrandtplein innerhalb von 5 Minuten.
Parken
Eine Parkerlaubnis ist sofort verfügbar und die Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus. Zusätzlich und optional ist ein privater Parkplatz nur 1 Gehminute entfernt in der Parkgarage des Amstel Hotels für 320 € pro Monat verfügbar.
Region Amsterdam

Makelaarskantoor Carla van den Brink

phone +31 (0)20 671 72 72
mail amsterdam@R365.nl
Pieter Joep van den Brink
Pieter Joep van den Brink
amsterdam@r365.nl

Details

Transfer
Status
verkauft
Lieferung
in Rücksprache
Bau
Appartementtyp
Haus in unterer Etage, Apartment
Stock
Art des Aufbaus
Bestehend
Baujahr
-1906
Wartung in
exzellent
Wartung außen
exzellent
Insbesonderes
geschützter Stadtblick
Oberflächen und Inhalte
Wohnfläche
191m²
Inhalt
575m³
Format-Eigenschaft
Zimmer
5
Schlafzimmer
3
Etagen
2
Einrichtungen
mechanische Belüftung, Kabelfernsehen, Alarm
Energie
Энергия
D
Isolierung
Dachisolation, Bodenisolation, Fensterisolation
Heißes Wasser
CZentralheizung
Außenbereiche
Lage
in Zentrumsnähe, in Wohngebiet
Garten
Hinterhof
Hinterhof
Nordwesten, 62m², 690×900cm
Scheune
Freistehend Holz
Garage
Art der garage
Parkplatz

Lage

[ { "address": "Sarphatistraat 31", "zipCode": "1018 EV", "city": "Amsterdam", "lat": 52.3608506, "lng": 4.9053596, "heading": 0, "pitch": 0 } ]
[{"featureType":"water","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":20},{"saturation":-42},{"hue":"#00ccff"}]},{"featureType":"landscape.man_made","elementType":"geometry","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-99},{"lightness":51}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-98},{"lightness":35}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-95},{"lightness":-10},{"gamma":2.17}]},{"featureType":"poi.park","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":30},{"saturation":-50},{"hue":"#a1ff00"}]},{"featureType":"poi.school","elementType":"geometry","stylers":[{"saturation":-25},{"lightness":12},{"hue":"#ffdd00"}]},{"featureType":"road.local","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":15}]},{"featureType":"administrative.neighborhood","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{"featureType":"poi.attraction","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":15},{"hue":"#ff005d"},{"visibility":"simplified"},{"saturation":-100}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-98},{"lightness":41},{"gamma":0.75}]},{"featureType":"road.highway","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"lightness":20},{"saturation":-60}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"simplified"},{"saturation":-25},{"lightness":35}]},{"featureType":"transit.station","elementType":"labels","stylers":[{"lightness":10},{"saturation":-72}]},{"featureType":"poi","elementType":"geometry","stylers":[{"lightness":15},{"saturation":7}]},{"featureType":"poi.place_of_worship","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi.sports_complex","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"road.local","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"saturation":-100},{"lightness":21}]},{"featureType":"road.arterial","elementType":"labels","stylers":[{"visibility":"on"},{"lightness":25}]},{"featureType":"transit.line","stylers":[{"visibility":"off"}]},{"featureType":"poi","elementType":"labels","stylers":[{"saturation":-100},{"lightness":35}]},{}]
Inschrijven

Altijd als eerste op de hoogte van stille verkoop, nieuw aanbod en exclusieve events?